Sie befinden sich hier: Startseite -> Branchen -> Kommunale Einrichtungen

Schädlingsbekämpfung in
kommunalen Einrichtungen

Glasfassade BüroGebäudeIn öffentlicher Hand befinden sich zahlreiche kommunale Einrichtungen, womit die Verwaltung und Betreuung eines erheblichen Immobilienbestandes einhergeht. Zu den Aufgaben der Gemeinde- und Stadtverwaltungen gehört dabei neben dem Werterhalt der Immobilien auch der Schutz der Bevölkerung.

Die Mittel, die zum Betrieb und zur Instandhaltung kommunaler Einrichtungen zur Verfügung stehen, sind begrenzt. Dennoch kann hier auf ein wirksames Konzept zum Schädlingsmanagement kaum verzichtet werden, da die Ausgaben für einen (zu spät erkannten) Schädlingsbefall die Investition in eine dauerhafte Betreuung mit Schädlingsprävention und Schädlingsfrüherkennung bei weitem übersteigen.

In kommunalen Einrichtungen bestehen vielfältige Risiken für einen Schädlingsbefall wie z. B.:

  • Wespen, die in Kindergärten, Schulen, in Sportstätten oder auf Spielplätzen nisten
  • Wühlmäuse, die das Erscheinungsbild öffentlicher Grünfächen und Parkanlagen zerstören und gleichzeitig für ein erhöhtes Unfallrisiko sorgen
  • Eichenprozessionsspinner, die in Spielplatznähe und Parks in Massen auftreten
  • Mücken, die ihre Eier massenhaft in öffentlichen Gewässern ablegen
  • Tauben und andere Vögel, die sich an öffentlichen Gebäuden und Denkmälern niederlassen und so u. a. für optische Beeinträchtigungen, mangelhafte Hygienezustände und Schäden an der Bausubstanz sorgen
  • Ratten, die sich über Kanalsysteme ausbreiten

Die JARKOW Schädlingsbekämpfung kennt sich mit dem Schädlingsmanagement und der Schädlingsbekämpfung in kommunalen Einrichtungen bestens aus und hält passende Konzepte sowie Lösungen für die vielen verschiedenen Bereiche parat. Gerne erläutern wir alle Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot für das Schädlingsmanagement in Ihren kommunalen Einrichtungen, das Sie vom Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt überzeugen kann. – Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Email. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.